© 2022 Villa Weidig

Schaumburger Big Band

aktualisiert am 05/05/2022


Termin Details

  • Datum:

Die Schaumburger Big Band

Gegründet 1982 von Nikolaus Dietrich aus Reizengeschwenda, Hohenwarte Stausee spielen 18 Musiker*innen ihre klassischen Instrumente mit Leidenschaft. Schon mehrfach waren sie im Park Bergfried zu Gast. Dies Jahr spielt die Big Band am Samstag den 28.05. im Garten der Villa Weidig. Um 17 Uhr gibt es schon mal eine kleine Probe. Das Konzert geht von 19 Uhr bis halb zehn, mit einer Pause dazwischen. Für die authentische Atmosphäre kann sich gern in Schale geworfen werden.

Mit tiefen Wurzeln im Swing und Blues der 1920er und 1930er Jahre verzweigt sich das Repertoire der Schaumburger Big Band in viele Richtungen wie Rock’n’Roll und Funk, Samba und Cha Cha Cha, Polka und Country. Unter den 101 Songs der Setlist finden sich alle großen Jazz-Komponisten der 20. Jahrhunderts: von Glenn Miller über Duke Ellington bis zu James Last. Zwischen leichten Melodien und rockigem Groove webt sich ein Klangteppich, auf dem keiner ruhig stehen kann. Gegründet an der landesweit bekannten Musikschule der Schaumburger Märchensänger im Weserbergland, verbreiten die zahlreichen Musiker-Generationen der Big Band seit 40 Jahren Tanzfieber. Ob das auf einem Stadtfest oder dem internationalen Big-Band-Treffen in der Olympiahalle in München ausbricht, spielt keine Rolle. Von Schunkeln bis Schwitzen, von Mitklatschen bis Massenekstase – die Schaumburger Big Band liefert Musik fürs Herz und für die Beine.

Musik gegen Spende
null

Vorheriger Eintrag:

Kinderyoga

Startseite

Nächster Eintrag:

Aktive Meditation